Stresskompetenz


Stresskompetenz

Seminare zum Thema

In unregelmäßigen Abständen biete ich Seminare zum Thema an. Einfach mal nachschauen oder newsletter abonnieren.

Mehr zum Thema

Stresskompetenz

Stresskompetenz ist der gesunde Weg Stress zu bewältigen. Es geht dabei um einen eigenen Weg mit Herausforderungen im Alltag, im Beruf und im Privatleben gut umgehen zu können. Dies können Sie in drei Bereichen tun:

Instrumentelle Stresskompetenz
In diesem Bereich geht es darum Stress so gut es geht gar nicht erst entstehen zu lassen. Welche äußeren und inneren Umstände stressen und wie können Sie diese verändern und reduzieren? Was können Sie  verändern, damit Stress gar nicht erst entsteht? Es ist natürlich so, dass nicht alle äußeren Belastungen abgebaut oder verändert werden können. Aber vieles eben doch.

Mentale Stresskompetenz
Stressverschärfende Denkmuster, Einstellungen und Bewertungen tragen dazu bei, das wir in Stress geraten. Sich diese bewusst zu machen, ohne Bewertung anzunehmen und dann kritisch zu hinterfragen ermöglicht eine Veränderung. Eine Veränderung zu förderlichen Denkmustern, zur Entschärfung eigener innerer Stressverstärker und zu einem entspannterem Umgang mit unseren Herausforderungen.

Regenerative Stresskompetenz
Selbsthypnose, Progressive Muskelentspannung, Sport oder Ruhe und sich treiben lassen sind einige Beispiele, die Sie ausprobieren können.

FAQ's - Stresskompetenz

Schauen Sie sich auf diesen Seiten um, was Sie anspricht und beginnen Sie damit es in Ihrem Alltag zu verändern. Sie können im Einzelcoaching ganz gezielt Stresskompetenz aufbauen oder auch in Seminaren.